Partneruniversitäten

Eine umfassende Führungskräfte- und Managementausbildung sollte immer auch ein tiefgreifendes Verständnis wecken für die Anforderungen und Herausforderungen, die sich aus dem globalisierten Wirtschaftssystem ergeben. Dies gelingt nur mit einem entsprechenden Erfahrungshorizont, der nicht durch die Vermittlung von Fähigkeiten und Fachwissen im Hörsaal gewonnen wird. Die Relevanz kultureller Unterschiede für wirtschaftliches Handeln muss erlebt und eingeordnet werden, um zukünftigen Herausforderungen im multikulturellen internationalen Kontext bestmöglich gerecht werden zu können. Zu diesem Zweck integrieren alle Studienformate der GSB Mainz mindestens einen Studienaufenthalt an einer der vier Partneruniversitäten auf vier Kontinenten obligatorisch in das Studienprogramm.

 

University of Adelaide
Website
Tongji University Shanghai
Website
University of Texas at Austin -
McCombs School of Business

Website
SGH Warsaw School of Economics
Website